3 wichtige Gründe sich als Instandhalter mit der Lagerplatzordnung zu beschäftigen

In den Lägern der Instandhaltungsbereiche sind sehr unterschiedliche Lagerplatzordnungen für die Ersatzteile und Betriebsmittel umgesetzt. Häufig wurden diese bereits vor vielen Jahren festgelegt und sind seitdem kaum angepasst worden. Zudem sind die Lagerplatzordnungen auch ein Spiegelbild der Ausgestaltung der Ersatzteilbewirtschaftung. Grund genug einmal zu überprüfen, inwiefern sich Vorteile durch eine verbesserte Lagerordnung ergeben.

Die Lagerplatzordnung gibt die Art der Lagerplatzvergabe für Ersatzteile an. Hierbei bestehen verschiedene Möglichkeiten wie z.B. die feste Lagerplatzzuordnung, die freie Lagerplatzzuordnung oder die Querverteilung.

Feste Lagerordnung

Bei der festen Lagerordnung ist der Lagerplatz eines Artikels aufgrund eines Kriteriums, wie z.B. der Ersatzteilnummer festgelegt. Im Instandhaltungsbereich wird als Kriterium gerne der technische Platz herangezogen. Eine feste Lagerordnung ergibt sich aber teilweise auch aus gesetzlichen Anforderungen oder auch besonderen Lagerbedingungen (trocken, Raumtemperatur) und Abmessungen des Ersatzteils.

Freie (Chaotische) Lagerordnung

Bei der freien Lagerordnung ändert sich der Lagerort eines Artikels in Abhängigkeit von der jeweiligen Situation. Gründe zur Umsetzung einer freien Lagerordnung können sein:

  • ein hoher Füllungsgrad des Lagers
  • kürzere Wege und schnellere Kommissionierung (Ersatzteile mit hoher Umschlagshäufigkeit können leicht aus dem Regal entnommen werden und liegen in der Nähe des Lagerausgangs)
  • verringerte Verwechslung von Artikeln bei der Kommissionierung

Diese Art der Lagerung erfordert einen höheren Grad an EDV-Unterstützung, da das Kommissionierpersonal (und dies sind häufig die Handwerker) die aktuellen Lagerplätze nicht kennt.

Querverteilung

Hierbei werden die Ersatzteile auf verschiedene Lagerbereiche verteilt, um so die Wege zu minieren. Dies wird in der Regel bei Ersatzteilen durchgeführt, die an verschiedenen technischen Anlagen benötigt werden. Bei der Umsetzung einer Autonomen Instandhaltung (im Rahmen von Total Productive Maintenance) ist diese Art der Lagerplatzordnung häufig zu beobachten.

Die Auswahl der Lagerplatzordnung ist abhängig von den gewählten Zielgrößen. In den Ersatzteillägern der Instandhaltung sind hierbei insbesondere die folgenden Zielgrößen von Bedeutung:

  • Einhaltung gesetzlicher Vorgaben (z.B. bei Gefahrstoffen wie Farben, Öle,…)
  • Schnelles Finden von Ersatzteilen (insbesondere ohne IT-Unterstützung)
  • Kurze Transportwege und somit schneller Einbau oder Austausch der Ersatzteile
  • Räumliche Restriktionen (es ist nicht ausreichend Platz vorhanden, um einen zentralen Lagerbereich für Ersatzteile einzurichten)
  • Geringe Kosten für die Lagerinfrastruktur

3 positive Effekte einer optimalen Lagerplatzordnung

Bei einer zweckmäßigen Festlegung der Lagerplatzordnung ergeben sich die folgenden positiven Effekte:

  • Geringe direkte und indirekte Lagerhaltungskosten
  • Schnelles Finden und Kommissionieren von Ersatzteilen
  • Einhaltung gesetzlicher Auflagen

Zur Überprüfung und Verbesserung der Lagerplatzordnung ist es hilfreich, die folgenden Daten zur Verfügung zu haben:

  • Artikel- oder Ersatzteilnummer
  • Maße und Gewicht
  • Umschlagshäufigkeit
  • Min- und Maximalbestand
  • Lagerbedingungen
  • Zuordnung zum technischen Platz

Die Beistellung dieser Daten wird durch die Nutzung eines Lagerverwaltungssystems deutlich vereinfacht. Berücksichtigen Sie bei der Umsetzung des Themas Lagerplatzordnung, dass damit einhergehend häufig weitere Themen der Ersatzteilbewirtschaftung auszugestalten sind, wie z.B. Beschilderung, Lagerinfrastruktur, Stammdatenbereinigung (s. auch Blogbeitrag „4 typische Fehler beim Ersatzteilmanagement„). Erst mit einem gesamthaften Konzept zur Ersatzteilbewirtschaftung wird auch der maximale Nutzen realisiert.

Sie wollen mehr erfahren?

Sie interessieren sich für das Thema „Ersatzteibewirtschaftung“ und wollen ihre Instandhaltung verbessern. Dann sichern Sie sich jetzt einen kostenlosen Gesprächstermin mit uns und profitieren Sie von unserer Erfahrung.