Erfolgreiche Instandhaltung in KMU

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Doch um die Leistungsfähigkeit auch weiterhin zu erhalten, bedarf es nicht nur wettbewerbsfähiger Produkte und einer flexiblen Produktion sondern auch einer erfolgreichen Instandhaltung, die die geforderte Anlagenverfügbarkeit zu minimalen Kosten bereitstellt.
Dieser herausfordernden Aufgabe stehen jedoch gerade in KMU meist nur geringe personelle Ressourcen gegenüber. Gefragt sind also pragmatische Ansätze, Methoden und Hacks, um die Anforderungen aus der Produktion zu erfüllen und die gesetzlich bedingten Auflagen einzuhalten. In diesem Seminar zeigen wir wie dies gelingt.

Warum sollten Sie am Seminar teilnehmen?

  • Sie erhalten wertvolle und umsetzbare Informationen zur Verbesserung Ihrer Instandhaltung.
  • Sie erfahren welche neuen Technologien, Ansätze, Methoden und Tools Ihnen den meisten Mehrwert bieten.
  • Sie wissen wie Sie Ihre Instandhaltungskosten durch eine optimierte Instandhaltungsstrategie reduzieren können.
  • Sie erfahren wie Sie Ihren Lagerbestand zweckmäßig reduzieren können.
  • Sie erfahren welche Leistungen sinnvollerweise extern eingekauft werden und wie Sie die Zusammenarbeit mit Fremdfirmen optimieren.
  • Sie erhalten Tipps wie Kernprozesse einfach professionalisiert werden.
  • Sie erfahren mit welchen Tools Sie rechtliche Risiken verringern können.
  • Sie wissen wie Sie Veränderungen erfolgreich in Ihrer Organisation umsetzen und dabei Ihre Mitarbeiter mitnehmen.
  • Sie profitieren von unseren langjährigen Erfahrungen.
  • Sie erhalten eine umfangreiche Seminar-Dokumentation auch als PDF zum Nachlesen.
  • Sie profitieren vom intensiven fachlichen Austausch mit den anderen Seminarteilnehmern
  • Schließen Sie neue Kontakte und erweitern Sie Ihr Netzwerk.

 

Termine

Das 1-tägige Seminar wird in 2020 an 3 Terminen durchgeführt:

  • 03.06.2020 Bielefeld
  • 22.09.2020 Hamburg
  • 28.10.2020 Frankfurt

Alle Seminarorte sind gut mit der Bahn erreichbar. Bei Anreise mit dem Kfz stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Hier erfahren Sie mehr über die Seminarorte:

 

Wer sollte an dem Seminar teilnehmen?

Alle die ihre Instandhaltung erfolgreicher machen wollen.

Alle die Instandhaltungsziele intelligenter erreichen wollen wie zum Beispiel:

  • Werkleiter
  • Betriebs- und Produktionsleiter
  • Instandhaltungsleiter
  • Leitende Mitarbeiter aus Instandhaltung, Arbeitsvorbereitung, Ersatzteilmanagement

 

Kursinhalte

Folgende Themenstellungen werden in dem Seminar besprochen:

  • Aufgaben und heutige Herausforderungen in der Instandhaltung
  • Methoden zur Umsetzung der 4 strategischen Fragestellungen in der Instandhaltung
  • Eckpunkte zur Ausgestaltung von World Class Prozessen
  • Wichtige Instrumente, um rechtliche Risiken zu verringern
  • Technisches Controlling und Kennzahlen
  • Als Führungskraft erfolgreich Veränderungen umsetzen

Das detaillierte Kursprogramm erhalten Sie hier: (hier klicken)

Leistungsumfang und Preise

In dem Leistungsumfang enthalten sind:

  • Pausengetränke
  • Mittagessen
  • Ausführliche Veranstaltungsunterlagen
  • Teilnahmebestätigung

Der Preis beträgt 799,00 € p.P. inkl. Mwst. Ab der 2. Person erhalten Sie einen Preisnachlass von 10% (719,10 € p.P.). Reise- und Übernachtungskosten sowie sonstige Nebenkosten gehen zu Ihren Lasten.

Anmeldung

Zur Anmeldung stehen Ihnen diese Möglichkeiten zur Verfügung:

Online Anmeldung (über XING): bitte hier klicken

E-Mail:

Senden Sie uns eine Email an info@beratung-vr.de. Bitte geben Sie die folgenden Informationen an: Seminartermin, Seminar-Nr. (20-100), Name, Vorname, Firma, Rechnungsadresse, Telefonnummer, Email-Adresse, Anmeldung als Privatperson oder Unternehmen oder laden Sie sich das Anmeldeformular herunter und senden Sie dieses ausgefüllt an die Email-Adresse.

Telefonisch: Rufen Sie uns direkt an unter +49 4152 88742 10

Per Post:

Füllen Sie das Anmeldeformular (hier klicken) aus und senden Sie dieses an:

  • Vollmüller & Reese Beratungsgesellschaft mbH, Weißdornweg 7, 21502 Geesthacht

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung sowie die Rechnung. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag vor Veranstaltungsbeginn. Die Teilnahme kann nur gewährt werden, wenn die Zahlung eingegangen ist.

 

Ansprechpatner

Ihr Ansprechpartner

Bernd Vollmüller

+49-4152-88742-10
bernd.vollmueller@beratung-vr.de