Top 4 Fehler in der Budgetplanung

Kennen Sie dies auch? Am Ende des Kalenderjahres geht es in die heiße Phase der Budgetplanung für das nächste Geschäftsjahr. Auch die Instandhaltung ist in der Regel in diesen Prozess eingebunden. Doch der Aufwand zur Bereitstellung der notwendigen Daten und zum Abstimmen des „richtigen“ Budgets ist meist hoch. Wir sehen in diesem Rahmen 4 Ansatzpunkte, um den Aufwand in der Budgetplanung zu reduzieren, die Wertschöpfung aus dem Budget zu verbessern und die Genauigkeit zu erhöhen. Welche dies sind, erfahren Sie im Folgenden. Continue reading “Top 4 Fehler in der Budgetplanung” »

Zu wenig Budget für zu viel Restjahr?

Fast 75% des Jahres sind vergangen. Für viele Unternehmen bedeutet dies, dass auch 75% des Geschäftsjahrs vergangen ist. Ein Blick auf die Budgets zeigt jedoch häufig auch: Es steht zu wenig Budget für zu viel Restjahr zur Verfügung. Welche Maßnahmen können Sie als Instandhaltungsleiter jetzt noch kurzfristig treffen, um das Instandhaltungsbudget einzuhalten, ohne dabei das Risiko von Anlagenausfällen detulich zu erhöhen? 6 Möglichkeiten werden im Folgenden dargestellt. Continue reading “Zu wenig Budget für zu viel Restjahr?” »

Setzen Sie wirklich die richtigen Projekte um?

Wussten Sie, dass gemäß einer Studie nur bei ca. 42% aller Projekte, bei denen es um Kosteneinsparungen geht, auch eine konkrete monetäre Zielsetzung angegeben wird? [1] Das bedeutet, dass das Risiko einer Fehlinvestition bzw. einer nicht optimalen Verwendung der meist knappen Budgets steigt. Bei einem hohen Anteil des Projektbudgets an dem Gesamtbudget, dass einem Instandhaltungsleiter zur Verfügung steht, ergeben sich somit signifikante Auswirkungen auch auf die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Jedoch ist dies nur eine Seite der Medaille. Continue reading “Setzen Sie wirklich die richtigen Projekte um?” »