Was ist Instandhaltung 4.0?

In den letzten Jahren ist es beliebt geworden, bekannte Begriffe um eine Versionsnummer wie „4.0“ zu erweitern. Dazu gehört auch der Begriff „Instandhaltung 4.0“. Da dieser neu geschaffene Begriff nicht ausreichend definiert ist, erfahren wir in unseren Gesprächen mit technischen Führungskräften immer wieder verschiedene Deutungen und Erwartungshaltungen, die daran geknüpft sind. Daher soll hier der Begriff Instandhaltung 4.0 präzisiert und gegen eine Instandhaltung oder Instandhaltung x.0 abgegrenzt werden. Continue reading “Was ist Instandhaltung 4.0?” »

6 Hebel für eine erhöhte Instandhaltungseffizienz in Krisen

Aufgrund von Corona gab es in diesem Jahr in den Unternehmen teilweise drastische Umsatzeinbußen und damit einhergehende Produktionsrückgänge. So erwartet der VDMA für den Maschinen- und Anlagenbau einen Produktionsrückgang von ca. 17% in 2020. Damit erhöht sich der Kostendruck auf die Unternehmen aber auch auf die Instandhaltung. Mit 6 Kernhebeln kann die Instandhaltung auf diese Situation reagieren. Dazu Bedarf es jedoch einer strukturierten Vorgehensweise in 4 Schritten. Continue reading “6 Hebel für eine erhöhte Instandhaltungseffizienz in Krisen” »