Was ist autonome Instandhaltung?

Der Begriff „Autonome Instandhaltung“ wird häufig im Kontext des Konzepts „Total Productive Maintenance“ (TPM) genutzt. Ziel von TPM ist es, die Anlagenleistung zu optimieren mit minimalen Kosten. Im Rahmen von TPM ist die „Autonome Instandhaltung“ einer von mehreren Bausteinen zur Ausgestaltung von Produktion und Instandhaltung. Continue reading “Was ist autonome Instandhaltung?” »

Wie optimiert man die Instandhaltung?

Eine Vorgehensweise in 5 Schritten

Optimierung der Instandhaltung, im Sinne einer Verbesserung, bedeutet immer, den aktuellen Ist-Zustand in einen neuen, verbesserten Zustand zu überführen und diesen Status auch nachhaltig abzusichern. Continue reading “Wie optimiert man die Instandhaltung?” »

Ziele und Zielsetzung in der Instandhaltung

Drei Konzepte, die bei der Zielsetzung unterstützen

Wer gerne wandert weiß, ohne Ziel ist jeder gewählte Weg richtig. Daher werden in Unternehmen auf Basis der Unternehmensvision oder Mission in der Regel wenigstens einmal jährlich Ziele für das Unternehmen abgeleitet und auf die verschiedenen Organisationsbereiche heruntergebrochen – es wird also festgelegt, wie jeder einzelne Organisationsbereich bei der Zielerreichung mitwirken soll. Continue reading “Ziele und Zielsetzung in der Instandhaltung” »

Vorteile eines Asset Management-Managementsystems

Asset Managment

Im Rahmen dieses Artikels wird Asset Management definiert, als….

  • alle diejenigen Aktivitäten in einem Industrieunternehmen, die darauf ausgerichtet sind,
  • mit den vorhandenen technischen Anlagen und der benötigten Infrastruktur, den Betriebsmitteln, etc.
  • den maximal möglichen Wert zu schaffen.

Dies bedeutet i.d.R., die geforderte Produktionsmenge je Artikel zu minimalen Fertigungskosten zu produzieren. Continue reading “Vorteile eines Asset Management-Managementsystems” »